Neubau eines Einfamilienhauses im Slevogtweg, Berlin-Köpenick

Eine offen gestaltetes Einfamilienhaus wird in filigraner Bauweise mit ebenen Decken und 17,5 cm dicken Mauerwerkswänden errichtet.
Objektbeschreibung

Im Slevogtweg wird ein neues Einfamilienhaus errichtet. Auf annähernd quadratischem Grundriss (ca. 15 m x 15 m) entstehen lichtdurchflutete Räume. Das Dach ist begehbar.
 

Bauaufgabe

Das Obergeschoß kragt über das Erdgeschoß aus. Die Anzahl und Dicke der tragenden Wände wurde minimiert. Die Decken sind teilweise punktgestützt.
 

Besonderheiten

Hohe Schlankheiten der Decken und Wände führen zu einem filigranen Tragwerk.

Bauherr
Familie Rostock, Wendenschloßstr. 64, 12559 Berlin, Tel.: +49 (0) 173-4782726, Email: arostock@m2r.eu
Auftraggeber Familie Rostock, Wendenschloßstr. 64, 12559 Berlin, Tel.: +49 (0) 173-4782726, Email: arostock@m2r.eu
Architekt m2r - architecture GmbH & Co KG, Volmersstr. 9, 12489 Berlin, Tel.: +49 (030) 63923676 Email: frostock@m2r.eu
Leistungsumfang
Lph 1-6
Herstellungskosten
250.000 €